Archiv für Schlagwort » Gründung «

Wir sind anerkannt!

Nun ist es endlich auch amtlich: wir sind eine offizielle Basisgruppe der Grünen Jugend! Auf der Landesmitgliederversammlung (LMV) der Grünen Jugend NRW, die am letzten Wochenende (7./8. November) in Dortmund tagte, sind wir von dem höchsten Beschlussgremium auf Landesebene einstimmig anerkannt worden. Kurze Kritik gab es lediglich an der nicht eindeutigen Quotierungsregelung in unserer Satzung, die wir auch auf unserer für Mitte/Ende Dezember angesetzten Mitgliederversammlung thematisieren werden.

 

Der inhaltliche Schwerpunkt sowie des Leitantrags lag diese LMV auf der Bildungspolitik, die für uns auch eine zentrale Rolle im Landtagswahlkampf nächstes Jahr einnehmen wird. Neu gewählt wurden außerdem der Landesvorstand, das Wahlkampfteam sowie die <:krass-Redaktion.

 

Leider konnten wir krankheitsbedingt nicht so zahlreich erscheinen wie ursprünglich geplant, legten aber mit sieben Teilnehmer, einer regen Diskussionsteilnahme und einem erfolgreich verabschiedeten Änderungsantrag dennoch einen starken Auftritt hin.

 

Es war für uns auf jeden Fall eine äußerst spaßige und bereicherndere erste LMV, mit vielen neuen Eindrücken und „Aha!“-Momenten, von der wir auch inhaltlich vieles mitnehmen konnten.

 

Weitere Informationen zur LMV, dem verabschiedeten Leitantrag und den Wahlen findet ihr unter

http://www.gj-nrw.de/lmv

von Sebastian Pfülb

IMG_00492 

 

Kategorie: Allgemein  Schlagworte: ,  3 Kommentare

Die Grüne Jugend Königswinter ist da

Die GRÜNE Jugend in Königswinter ging am 25.06.2009 an den Start. Es gibt 13 Gründungsmitglieder. Das ist eine ganze Menge. Die Grüne Jugend Köln hatte „nur“ 15, bei einem viel größeren Einzugsgebiet.

Wir möchten die Herausforderungen von morgen gestalten und für unsere Vision einer besseren Welt streiten. Kurz: Wir machen uns für eine bessere Politik stark! Wir nehmen nicht hin, dass andere über unsere Köpfe hinweg unsere Zukunft bestimmen. Denn wir haben morgen und übermorgen das auszubaden, was aktuell angerichtet wird. Politik ist eben nicht „die da oben“.

Wir alle haben die Möglichkeit, Politik zu machen und so zugestalten, wie wir wollen.

Was heißt das? Das heißt, dass wir uns gezielt für unsere Interessen, die Interessen der Jugendlichen, einsetzen. Das kann in Form von Demos, Blockaden, Unterschriftenaktionen oder auch in Form von Aufklärungsarbeit geschehen. Ein kommendes Thema wird zum Beispiel „Nachtbusse von Bonn nach Oberpleis“ sein.

Der Umweltschutz kommt bei uns natürlich auch nicht zu kurz. Es gibt leider Stellen im Siebengebirge, die Müllhalden ähneln. Gemeinsam mit Kindergärten, Schulen und Freunden werden wir Aufräumaktionen im Siebengebirge starten, denn die Umwelt zu schützen geht einfacher als man denken mag. Darüber hinaus werden wir auch auf Demos für Nachhaltigkeit und Umweltschutz mitmischen.

Außerdem laden wir von der Grünen Jugend Experten zu den verschiedensten Themen ein, um uns eine eigene Meinung bilden zu können. In Planung ist zum Beispiel Experten zum Thema „Nationalpark Siebengebirge“ für einen Informationsabend einzuladen.

P6254130

von links nach rechts: Joschka, Andreas, Julian, Bianca,
Freya, Kay

Counter

Kategorie: Allgemein  Schlagworte: , ,  1 Kommentar