Angepackt

Es sind Ferien. Es ist nass und kalt. Das perfekte Wetter, um sich zu hause vom Besuch der Verwandten über die Feiertage zu erholen. Nicht so die Aktivisten der Grünen Jugend Königswinter. Unermüdlich kämpften die Jugendlichen zwischen 13 und 20 Jahren mit altem Stacheldraht, rostigen Autoteilen, Kabel, einem alten Bettgestell, Feuerlöschern und jeder Menge anderen Mülls.

Julian:

„Die vier Stunden Arbeit haben sich gelohnt. Doch wir konnten nur eine kleine Fläche von diesen Müllmassen säubern. Es kann nicht sein, dass  Stellen im Naturschutzgebiet Müllhalden ähneln. Wir fordern mehr Engagement auch von den Bürger! Außerdem ist es sinnvoll verstärkt Mülleimer aufzustellen. Es werden weitere Waldsäuberungen unsererseits folgen. Ganz nach dem Slogan: Think Globally, Act Locally!”

wald

Kategorie: Aktionen  Schlagworte:
Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag über den RSS 2.0 Feed abonnieren. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite setzen.
1 Kommentar
  1. Woti Mochof sagt:

    Genialer Beitrag, das wollte ich selbst auch schon immer Mal ausdrucken, wusste aber nicht wie ich dies ausdrucken kann ;-) .

Dein Kommentar:

XHTML: Du kannst folgende Befehle benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>